Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Mannheim

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gästebuch

  [ Neuen Eintrag hinzufügen ]
Einträge 21 - 40 (von insg. 51 Einträgen) << 1 2 3 >>
Eintrag von: Angie Datum/Uhrzeit: 22.08.2012, 14:12 Uhr
Ich suche eine Rheinkarte mit Kilometrierung von Strassburg bis Njimwegen !;: Wie lange braucht die Strömung? Wie schnell ist die Fkießgeschw .?
Kommentar der Redaktion:
Von Strassbourg bis Njimegen sind es ca. 600 km Rheinstrecke.
Die durchschnittliche Fließgeschwindigkeit beträgt 7 km/h.
Die Strömung braucht somit 85 h.
 
Eintrag von: Uli Datum/Uhrzeit: 07.05.2012, 15:06 Uhr
Behörde? Beamten? Absolut keine Spur!!! Wenn alles im Leben so schnell und problemlos klappen würde, wie eine Schiffsanmeldung bei diesen Damen und Herren, dann würden wir alle nur mit Lachen durch den Tag gehen. Herzlichen Dank!!!! für die schnelle Hilfe, die gute und offene Kommunikation bei meinem speziellen Anliegen. Sie haben verstanden, was der Bürger will!!!!!

Super gemacht!
 
Eintrag von: Gerald Datum/Uhrzeit: 18.07.2011, 18:51 Uhr
Guten Tag,
ist es normal, dass Ihr Rechnungsbüro keine E-Mails beantwortet?

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar der Redaktion:
Guten Tag,
da Sie leider keine Informationen über das Maildatum oder den Empfänger sowie Ihre Kontaktdaten hinterlassen haben, konnten wir leider keine E-Mail nachvollziehen.

Wenden Sie sich einfach im Zweifelsfalle oder bei Fehlern an die Haupt-E-Mailadresse des Hauses: wsa-mannheim@wsv.bund.de
Von dort wird Ihre Anfrage dann an den Bearbeiter weitergeleitet.
 
Eintrag von: D. Zimmermann Datum/Uhrzeit: 26.04.2011, 04:57 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

die PDF-Datei "Kennzeichnung der Kleinfahrzeuge auf Binnenschifffahrtsstraßen" scheint defekt zu sein.
Ich bitte Sie, dies bei Gelegenheit zu korrigieren.

MfG Dieter Zimmermann
Kommentar der Redaktion:
Der externe Link war leider nicht mehr gültig. Ich habe ihn entsprechend angepasst.
Hier noch mal direkt: http://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/Verzeichnis-Verordnungen/KlFzKV-BinSch.pdf
 
Eintrag von: Volker Honauer Datum/Uhrzeit: 10.04.2011, 00:20 Uhr
Hallo,
bedingt durch meinen Umzug musste ich meinen Ausweis über das Kleinfahrzeugkennzeichen berichtigen lassen. Die Informationen hierzu wurden mir von Karlsruhe und Mannheim sehr fachkompetent und freundlich gegeben. Der korrigierte Ausweis war in Rekordzeit ausgestellt und mir zugesendet worden.
Danke.
MfG
Volker Honauer
 
Eintrag von: Joachim Friedheim Datum/Uhrzeit: 02.02.2011, 23:19 Uhr
Wirklich gelungener Internetauftritt, viele wirklich interessante und hilfreiche Inforamtionen. Es könnten aber auch gern noch ein paar Bilder von Schiffen mit rauf :) Grüße aus dem maritimen Hamburg
 
Eintrag von: Simon Datum/Uhrzeit: 29.07.2009, 15:49 Uhr
Viele Grüße aus Reckershausen nach Mannheim!
 
Eintrag von: Michael Datum/Uhrzeit: 19.03.2008, 01:18 Uhr
Leider funktionieren einige Dokumente im Downloadbereich nicht. Ich wollte eines herunterladen und wurde auf folgende Seite geleitet, wo es heist, die Datei gäbe es nicht (mehr?)

http://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/verkehrsvorschriften-hinweise-wassersportler/allgemein/Binnen-SportbootvermietungsVO-2005.pdf
Kommentar der Redaktion:
Die Links wurden aktualisiert - Danke für den Hinweis
 
Eintrag von: Fred Datum/Uhrzeit: 09.03.2008, 09:09 Uhr
Hallo Ralf,
Gruss aus Malle!
Gruss Fred
 
Eintrag von: Henn Datum/Uhrzeit: 06.03.2008, 00:31 Uhr
Hallo WSA-Mannheim Team,

habe bei Ihnen angerufen um ein Bootskennzeichen
zu beantragen von den Mitarbeitern waren alle beschäftigt(sehr löblich :-)).Jetzt möchte ich Ihnen eine DICKE
Anerkennung aussprechen für den nicht ausdrücklich verlangten rückruf (ist mir bei einem Amt noch nie passiert) und alle freundlich und kompetent
So könnten andere Ämter bestimmt auch Arbeiten
dann macht Anmelden fast schon spass.

Viele liebe Grüsse
E. Henn
 
Eintrag von: Heinz Wirth Datum/Uhrzeit: 26.07.2007, 07:29 Uhr
Muß auch einmal gesagt werden!!!
Ich als Behinderter hatte ein Anliegen,und wurde sofort und freundlich von Frau Scholz Bedient,sieht man viel zu selten im Öffentlichen Dienst.
MfG
Heinz Wirth
 
Eintrag von: Roland Birgel Datum/Uhrzeit: 17.06.2007, 21:16 Uhr
War in den 60er Jahren bei Reederei Leth & Co (vorm. Ludwig Müller Hamburg) Hatten 13 Tank-schiffe die alle mit den Anfangsbuchstaben MA Namen hatten (Martina/Marion/Margot u.s.w.; alle auf dem Rhein). Was ist aus diesen Schiffen ge-worden und abgeblieben.. Besten Dank im voraus und freundlichst
Ihr
Roland Birgel
 
Eintrag von: Eda Karadag Datum/Uhrzeit: 17.01.2007, 09:41 Uhr
Guten Tag WSA Mannheim,

ich habe bei Ihnen vor 2 Jahren ein Praktikum gemacht und mein damaliger Betreuer war Herr Braun. Ich würde jetzt gerne wissen, ob er noch beschäftigt ist, weil ich mich bei Ihnen als Azubi bewerben möchte. Er war von meinen Fähigkeiten überzeugt und ich hoffe wirklich, dass Herr Braun noch da ist.
Damals fand ich WSA super, aber weil ich unbedingt Schule weiter machen wollte, bewerbe ich mich erst jetzt.

Ich würde mich auf eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Eda Karadag
 
Eintrag von: cathy Datum/Uhrzeit: 12.01.2007, 20:36 Uhr
Hallo surfe gerade durch die Welt des Internets und habe diese informative Seite gefunden, nicht schlecht und noch viel Erfolg.
 
Eintrag von: sven Datum/Uhrzeit: 07.01.2007, 13:47 Uhr
Grüsse, nette Homepage. komm euch bestimmt bald wieder besuchen
 
Eintrag von: Daniel Brodbeck Datum/Uhrzeit: 01.12.2006, 10:36 Uhr
Hallo WSA Mannheim
Super Service freundliche und kompetente Mitarbeiter, Ihr seid kein Amt sondern ein hervorragendes Kundendienst Center
 
Eintrag von: Simone Markowski Datum/Uhrzeit: 12.11.2006, 17:40 Uhr
Sehr interessante Seite, komme gerne darauf zurück.
Viele Grüße Simone Markowski
 
Eintrag von: hanni Datum/Uhrzeit: 07.10.2006, 16:52 Uhr
hallo und grüße aus regensburg an der donau,
wann gibts endlich mal webcams von der schleuse in feudenheim am neckarplatt..
überhaubts sind nur sehr wenig schleusencams von neckar, mosel, naab, lahn, rhein bis mainz und donau zu finden..schade!!!..
dabei sind die schleusen mit cams ausgerüstet..warum also nicht auch im internet zugänglich????
Kommentar der Redaktion:
Ihre Anregung wurde an das Wasser- und Schifffahrtsamt Heidelberg weitergeleitet, da die Schleuse Feudenheim von dort betreut wird.
 
Eintrag von: Catello Ferraioi Datum/Uhrzeit: 03.01.2006, 13:31 Uhr
Hallo und guten Jahresanfang,
finde es als Freizeitschiffer toll, dass man, bevor man ein Gewässer befährt sich bei euch informieren kann. Was ich aber vermisse sind infos über erlaubte geschwindigkeiten und so weiter. Vielleicht habe ich ja auch nur falsch gesucht.
Saluti und ciao
Catello
Kommentar der Redaktion:
Infos hierzu finden Sie u.a. in der BinSchStrO im zweiten Teil ab Kapitel 10 http://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/BinSchStrO/
 
Eintrag von: Gabi Schmidt Datum/Uhrzeit: 21.11.2005, 13:42 Uhr
Super freundliche Mitarbeiter, und ein super Service! Muss man normalerweise lange suchen! Klasse!
 
Einträge 21 - 40 (von insg. 51 Einträgen) << 1 2 3 >>