Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Mannheim

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: PB Nautilus

Peilboot Nautilus

Funktion: Peilboot

Hersteller: Firma Phillip Lorenz (LORSBY), Winsen/Aller

Baujahr: 2004

Modell: LORSBY 6123C

Baumaterial: seewasserbeständiges Aluminium (AlMg4,5Mn)

Länge: 6,10 m

Breite: 2,15 m

Seitenhöhe: 0,78 m

Tiefgang Boot/Motor: 0,25 m/0,55 m (mit Hauptmotor)

Spiegel: 520 mm

Gewicht: 400 kg (Leergewicht), ca. 1200 kg (voll ausgerüstet)

Zuladung: 800 kg

Personen: 6

Motor: Hauptmotor (Außenborder: Suzuki DF50TL), Ersatz- bzw. Hilfsmotor (Außenborder: Suzuki DF 4 L)

Steuerung: durchgehender Fahrstand für Bootsführer und Peilleiter; Steuerrad auf Stb.-Seite im vorderen Drittel

Aufbau (Wetterschutz): Fahrpersenning als festes Verdeck mit einem seitlich schmalen, fest angebrachten Fenster aus Sicherheitsglas und zusätzlichen abnehmbaren Persenningteilen seitlich und achtern zum Hochrollen

Weitere Ausrüstung:
nautische Ausrüstung; Peilausrüstung: Echolot SIMRAD ES60, Ortung: LEICA SR530, PC-Ausstattung: Panasonic CF-73; Bilge mit Lenzpumpe und elektronischem Schwimmerschalter; Stromversorgung über 2 Stück Industriebatterien mit jeweils 100 Ah; 2 Stück 25 ltr. Kraftstofftanks miteinander verbunden; im Bug Stauraum für Anker und Leine; Grundausstattung: Riffelblechboden, Sitzbank achtern, Schutzrand (ringsum laufende Rammleiste), Alu-Seitenreling, Geländerbügel vorne, Klampen, Aufhissringe, Heißösen, Steckpaddel, Bootshaken

Bauhinweise Hersteller: